Telefon: 040-7276727

Was ist zu beachten bei der Menü-Bestellung?

Sollten Sie das erste Mal bei HANSE bestellen wollen, bitten wir Sie, die hier aufgelistete Fragen und Antworten einmal ausführlich durchzulesen:

Wie kann ich bei Ihnen bestellen?

Sie können gerne telefonisch, schriftlich oder auch über unser Online-Bestellformular im Internet bestellen.

Woher weiß ich, ob die Online-Bestellung auch bei Ihnen angekommen ist?

Sie erhalten nach Absenden der Bestellung an uns eine E-Mail mit Ihrer Bestellung zur Kontrolle.

Wie lange im Voraus muss ich bestellen?

Bestellen Sie einfach bis 16:30 Uhr und schon am nächsten Tag können Sie Ihr Menü genießen – sofern Ihr Bestelltag nicht auf einen Samstag oder Sonntag fällt, denn an Wochenenden und Feiertagen können wir keine Bestellungen entgegennehmen. Wenn Sie möchten, können Sie natürlich auch bereits mehrere Tage oder eine Woche im Voraus bestellen.

Kann ich nur für eine ganze Woche bestellen oder auch für einzelne Tage?

Eine Mindestbestellmenge oder Mindestbezugsdauer gibt es bei uns nicht – Sie können tageweise bestellen, ganz nach Ihren Wünschen.

Muss ich einen Vertrag mit Ihnen abschließen?

Sie bleiben ungebunden und können bestellen, wann und sooft Sie möchten. Einzige Voraussetzung ist, dass Sie innerhalb unseres Liefergebietes wohnen. Wenn Sie sich diesbezüglich nicht sicher sind, fragen Sie bitte kurz per Telefon oder E-Mail nach! Gerne versuchen wir, unsere Liefertouren anzupassen, damit auch Sie die leckeren Menüs von HANSE genießen können.

Woher bekomme ich die Speisepläne der nächsten Wochen?

Wenn Sie regelmäßig bei uns bestellen, bringt Ihnen unsere Menübotin immer den aktuellen Speiseplan bei der Menü-Lieferung mit. Gerne können Sie Ihren Speiseplan auch telefonisch bei uns anfordern oder Sie schauen einfach hier im Internet nach – die aktuellsten Speisepläne stehen immer online.

Was ist, wenn ich Diabetiker bin?

Für Diabetiker bieten wir eine Brennwert kontrollierte Kost an. Im Speiseplan sind die errechneten Nährwerte je 100g ausgewiesen.

Wann wird das Essen ungefähr geliefert?

Wann unsere Menübotin bei Ihnen eintrifft, hängt von Ihrem Wohnort ab. Unsere Mitarbeiter im Büro können Ihnen schon vor der 1. Lieferung eine ungefähre Uhrzeit nennen. Sie können damit rechnen, dass die Menübotin immer etwa um die gleiche Zeit zu Ihnen kommt, wie bei der ersten Anlieferung. Die generelle Anlieferzeit liegt zwischen 10 – 13 Uhr.

Muss ich zu Hause sein, wenn der Menü-Bote kommt?

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, mit der Menübotin oder unseren Mitarbeitern in der telefonischen Bestellannahme eine Vereinbarung zu treffen, wo das Essen abzustellen ist, wenn Sie nicht zu Hause sind (z.B. vor der Tür, beim Nachbarn oder gerne auch an anderen Orten). Das Essen wird immer in der stark wärmeisolierenden Heißhaltebox bei Ihnen angeliefert, so dass es lange heiß bleibt, auch wenn es eine Zeit lang draußen stehen sollte.

Wie kann ich mein Essen heiß halten bis ich essen möchte?

Wir bringen Ihnen Ihr Menü direkt aus dem Heißluftofen in der erwähnten Heißhaltebox, da bleibt Ihr HANSE-Menü über Stunden heiß und lecker.

Wie kann ich meine Menüs bezahlen?

Bezahlung ganz nach Wunsch – Sie bezahlen die Menüs wöchentlich rückwirkend in bar (gegen Quittung) bei Ihrer persönlichen Menübotin. Oder Sie erteilen uns eine Einzugsermächtigung. In jedem Fall erhalten Sie eine ausführliche Abrechnung.

Download der Einzugsermächtigung

Adresse hier