Telefon: 040 - 727 67 27
Mo.-Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

3 Säulen der Gesundheit - für mehr Lebensqualität im Alter

100 Jahre alt werden, wer möchte das nicht? Aber wir wollen es natürlich auch nur dann, wenn wir dabei körperlich und geistig fit bleiben. Die folgenden drei Säulen sollen Ihnen den richtigen Weg weisen.


Körperliche Beweglichkeit - Für bestmögliche Mobilität braucht der menschliche Körper Bewegung


Gesundheit Sport

Das Herz-Kreislauf-System wird dadurch gestärkt, die Muskulatur aufgebaut und gekräftigt (gerade nach einer Operation oder einem Krankenhausaufenthalt wichtig), und zudem das Wohlbefinden gefördert - man fühlt sich einfach glücklicher und ausgeglichener. Beispiele für eine sinnvolle Bewegung sind: Spazieren gehen (30 Minuten pro Tag), Schwimmen, Treppensteigen, Nordic Walken, Golfen. Suchen Sie sich das aus, was Ihnen Spaß macht und besprechen Sie anschließend Ihr "Vorhaben Bewegung" mit Ihrem Arzt. Seine Einwilligung und Ihr Wille sind der erste Schritt.




Ausgewogene Ernährung - Wer richtig isst, hat auch mehr Spaß am Leben...

Gesundheit Nahrung

...weil er gesünder, leistungsfähiger und damit auch glücklicher bleibt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkentnisse 10 Regeln für vollwertiges Essen und Trinken formuliert. Diese helfen Ihnen, genussvoll und gesund zu essen.

  1.  Vielseitig essen
  2.  Reichlich Getreideprodukte - und Kartoffeln
  3.  Gemüse und Obst - Nimm "5" am Tag...
  4.  Täglich Milch und Milchprodukte
  5.  Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel
  6.  Zucker und Salz in Maßen
  7.  Reichlich Flüssigkeit
  8.  Schmackhaft und schonend zubereiten
  9.  Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie Ihr Essen
  10.  Achten Sie auf Ihr Gewicht und bleiben Sie in Bewegung

Im Alter benötigt der Körper weniger Kalorien. Nährstoffe und Vitamine kann man nur im verringerten Maße aufnehmen. Deshalb muss im Gegensatz dazu die Nährstoffdichte erhöht werden - das bedeutet: mehr Qualität statt Quantität im Essen!

Doch woran erkenne ich überhaupt, ob bei mir eine unzureichende Versorgung vorliegt? Was sind die Anzeichen dafür? Leiden Sie beispielsweise an...

  • Kopfschmerzen?
  • Vergesslichkeit?
  • Übellaunigkeit?
  • Depressionen?
  • veränderten Cholesterinwerten?
  • Durchfall?
  • Verstopfung?
  • Herz-/Kreislaufbeschwerden?
  • Darmerkrankungen?

Jedes "Ja" ist ein guter Grund, seine Lebensweise zu überdenken und zu ändern. Sind sie unsicher? Dann sprechen Sie bitte Ihren Arzt auf Ihre Beschwerden / Beobachtungen an.

Fällt es Ihnen schwer, sich ausgewogen zu ernähren? Ist Ihnen wegen eingeschränkter Mobilität das Einkaufen mühsam geworden? Oder etwa aus Zeitgründen? Ist Ihnen das "richtige" Zubereiten des Essens zu aufwendig? Oder ist es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, sich so abwechslungsreich und ausgewogen zu ernähren, wie es von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung empfohlen wird?

Lassen Sie sich zum Thema Mittagstisch von Ihrem Arzt oder Pflegedienst beraten. Oft kann ein Menü-Dienst Ihnen hier viel Arbeit ersparen. Die zu Ihnen ins Haus gebrachte Menüs sparen viel Mühe im Vergleich zu einem selbstgemachten Mittagsessen. Sie brauchen für Ihre warme Mahlzeit nicht einzukaufen und nicht zu kochen. Zudem können Sie zwischen mehreren Menüs wählen.

Wir von HANSE achten sehr auf die schonende Zubereitung der Menüs. Wir verwenden hochwertige Lebensmittel und bieten eine reichhaltige Auswahl zwischen verschiedenen Menüs - eben Qualität statt Quantität. Diese schonend zubereiteten Menüs werden Ihnen heiß ins Haus gebracht. Wir können als einziger Menü-Anbieter durch die einmalige Technik in unseren Lieferfahrzeugen die Menüs auf dem Weg zum Kunden endgaren. Nur so bleiben wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente erhalten.

Das Essen sollte gerade frisch gegart sein, wenn es zu Ihnen kommt. Ein Menü sollte nicht mehrmals hintereinander erwärmt worden sein. Etliche Bringdienste kochen die Mahlzeiten in den frühen Morgenstunden und halten sie über 3 Stunden warm - so werden wertvolle Nährstoffe zerstört, obwohl doch gerade die hohe Nährstoffdichte so wichtig ist.

Wir bieten seit 1979 leckere, heiße Menüs - zuverlässig und in hoher Qualität. Wir handeln für Sie nach dem Motto: Sind Sie zufrieden, sind wir es auch!

  • Auch tageweise bestellbar
  • Einfach telefonisch bestellen
  • Lieferung auch am Wochenende
  • Ohne Vertragsbindung

Geistige Beweglichkeit - Zur Erhaltung ist ständiges Training erforderlich

Gesundheit Geist

Unter der geistigen Beweglichkeit versteht man ein ausgeprägtes rasches Denkvermögen und eine schnelle Auffassunggabe. Um die geistige Beweglichkeit zu schulen und auch im Alter zu erhalten, ist ständiges geistiges Training erforderlich. Sie kennen den Begriff "Denksport-Aufgabe". Hier ist der Kern der Idee schon getroffen. Suchen Sie neue geistige Herausforderungen, vom Kreutzworträtsel bis hin zum Hörbuch auf CD.

Regelmäßige Besuche bei Freunden und Verwandten halten geistig fit. Falls Sie das Gefühl haben, dass die Gespräche zu antrengend werden, könnte es daran liegen, dass bei Ihnen eine Hörminderung vorliegt.
15 Millionen Deutsche haben eine Hörminderung, aber nur 3 Millionen vertrauen auf ein Hörsystem, um
wieder aktiv am Leben teilzunehmen. Sprechen Sie Ihren Arzt an, er kann Ihnen wertvolle Tipps geben und bei Bedarf einen geeigneten Spezialisten empfehlen.

Machen Sie den ersten Schritt mit dem festen Willen etwas für sich, und nur für sich, zu tun.

Ernähren Sie sich gesund mit der schonend zubereiteten und nährstoffreichen Kost von HANSE!
Jetzt ist auch bei HANSE Maischollenzeit - lecker, zart, saftig, eiweißreich und fettarm.